LotW in LOG4OM

Moderator: DF5WW

Post Reply
DL6CGC
New user
Posts: 2
Joined: 15 Jun 2016, 17:24

LotW in LOG4OM

Post by DL6CGC » 15 Jun 2016, 18:21

Hallo,

seit einigen Wochen nutze ich nun LOG4OM. Das Video von DK5VQ hat mir da sehr weiter geholfen.
Mario hatte auch eine Weiterführung im Bezug auf LotW angekündigt. Leider habe ich nichts gefunden.
Mein Problem : Was wird genau in den Feldern LotW Settings eingetragen.
Nur das Passwort und Call reichen da ja nicht.
Habt Ihr da mal einen Hinweis für mich ?
Danke

73s, Peter DL6CGC

HB9BRJ
Advanced Class
Posts: 85
Joined: 23 Nov 2014, 11:46
Location: Schaffhausen

Re: LotW in LOG4OM

Post by HB9BRJ » 15 Jun 2016, 19:35

Hallo Peter

Im Executable path muss der ganze Pfad zu tqsl.exe stehen. Temporary path wird meines Wissens automatisch befüllt.

Die Station ID (im LotW heisst sie Station Location) würde ich leer lassen, dann kannst du sie beim Upload ad hoc eingeben. Macht aber nur dann Sinn, wenn du in TQSL mehrere Station Locations definiert hast, sonst eher nicht.

73, Markus HB9BRJ

DL6CGC
New user
Posts: 2
Joined: 15 Jun 2016, 17:24

Re: LotW in LOG4OM

Post by DL6CGC » 16 Jun 2016, 18:04

Hallo Markus,

vielen Dank. Was soll ich Dir sagen: es funktioniert....
Eine gewisse Grundidee hatte ich ja auch. Aber manchmal fehlt der entscheidende Hinweis, damit
es click macht. Am Ende ist alles logisch...
Die Stations-ID hatte mich etwas verwirrt. Aber Dein Hinweis mit mehreren Locations brachte mich
dann drauf. Ich habe ja bei LotW mehrer Standorte wegen der Urlaubs-Auslands-QSOs.

73s, Peter

OE5CCN
Advanced Class
Posts: 34
Joined: 01 Feb 2014, 17:58

Re: LotW in LOG4OM

Post by OE5CCN » 18 Feb 2018, 13:06

Hallo liebe Kollegen!

Was muss man bei Temporary Path eintragen? Muss dort was drinnen stehen? Danke
OE5CCN
Kenwood TS 480 HX 200 Watt Hexbeam 10 Meters over Ground,Most active 20,17,15,12,10 in ALL Modes
OM: Christian
Salzkammergut /OÖ.
Austria

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 950
Joined: 02 May 2013, 10:49
Location: Höhr-Grenzhausen, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: LotW in LOG4OM

Post by DF5WW » 18 Feb 2018, 17:00

Hallo Christian,

ob der nun drinstehen muss da bin ich, ehrlich gesagt, gerade etwas überfragt. ich hab da was drinstehen aber
das kann man sich selbst kreieren. Mach einen TEMP Ordner in irgendeiner Partition und trage den Pfad dahin
ein. Dann bist Du auf jeden fall auf der sicheren Seite.

Bei mir ist das E:\TEMP ... Die Partition E: muss natürlich existieren.

Ich denke eigentlich schon das der Pfad benötigt wird denn dorthin lagert Log4OM vermutlich die ausgewählten
QSO´s zum signieren als ADIF ab.
73´s .. Juergen ... RedPitaya SDR 5 W, 20 mtr. indoor wireloop feeded with homemade ladderline (600 Ohms) ...

Post Reply