Neues Log für meine XYL

Moderator: DF5WW

Post Reply
OE5CCN
Advanced Class
Posts: 35
Joined: 01 Feb 2014, 16:58

Neues Log für meine XYL

Post by OE5CCN » 05 May 2017, 17:03

Da meine Frau nun auch Klasse 1 bestanden hat möchte sie auch gerne ein eigenes Log auf LOG4OM benutzen...Geht das? 2 komplett getrennte Logs auf LOG4OM zu betreiben und wie muss ich da vorgehen?
Danke schonmal für eure Hilfe!
73 de OE5CCN
OE5CCN
Kenwood TS 480 HX 200 Watt Hexbeam 10 Meters over Ground,Most active 20,17,15,12,10 in ALL Modes
OM: Christian
Salzkammergut /OÖ.
Austria

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1002
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Höhr-Grenzhausen, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Neues Log für meine XYL

Post by DF5WW » 05 May 2017, 17:57

Hallo Christian, zunächst mal Glückwunsch an die Gattin zur bestandenen Klasse 1 ....

Wird sicherlich möglich sein mehrere Configs zu erzeugen aber ich kann da leider keine passende
Erklärung abgeben weil ich das nie selbst benötigt habe und auch nie getestet. Bevor Du Dir da
was "kaputt" schreibst lade doch lieber die Portabel Version von Log4OM und entpacke die auf einen
USB Stick. Da ist dann später auch die Database (nach dem Einrichten des Programmes) mit drauf und
man hat quasi alles an einem Platz.

Schliesst dann nur noch Dein Log4OM und startest das der XYL vom Stick. Neustarten müsstest Du,
soweit ich das im englichen Helpfile entziffert habe, auch bei verschiedenen Configs und das mit
dem Parameter CONFIG=DeineConfigID (wird beim erstellen einer neuen vergeben und Deine jetzige
kannst Du in Setup/Config sehen).

Aber vielleicht hat das hier ja schon jemand gemacht und kann Dir auf die Sprünge helfen, ansonsten
die einfachere Alternative mit der Portabelversion auf dem Stick.

;) ;)
73´s .. Juergen ... RedPitaya SDR 5 W, 20 mtr. indoor wireloop feeded with homemade ladderline (600 Ohms) ...

User avatar
G4POP
Moderator
Posts: 5560
Joined: 21 Jan 2013, 14:55
Location: Burnham on Crouch, Essex UK

Re: Neues Log für meine XYL

Post by G4POP » 05 May 2017, 18:15

Erstellen Sie einfach eine neue Konfiguration für die XYL mit Hilfe einer neuen Datenbank nur für sie.

Dann haben Sie zwei Symbole auf Desktop, eine für die XYL Config und eine weitere für die OM-Config.

Verwenden Sie die Zeichenfolge in das Optionen-Fenster für die Desktop-Verknüpfung angezeigt, wie unten gezeigt

Ich hoffe Google translate hat das OK für mich


Untitled.jpg
Untitled.jpg (70.01 KiB) Viewed 2494 times
73 Terry G4POP

OE5CCN
Advanced Class
Posts: 35
Joined: 01 Feb 2014, 16:58

Re: Neues Log für meine XYL

Post by OE5CCN » 07 May 2017, 17:22

Thanks Terry! I dont unterstand ths Info i make it a New Database for XYL
Image
Whats the next step???? Sorry im not PC Freak :)
is possible to tell me step by step...many Tnx
73 de Chris OE5CCN
OE5CCN
Kenwood TS 480 HX 200 Watt Hexbeam 10 Meters over Ground,Most active 20,17,15,12,10 in ALL Modes
OM: Christian
Salzkammergut /OÖ.
Austria

User avatar
G4POP
Moderator
Posts: 5560
Joined: 21 Jan 2013, 14:55
Location: Burnham on Crouch, Essex UK

Re: Neues Log für meine XYL

Post by G4POP » 08 May 2017, 07:48

OE5CCN wrote:
07 May 2017, 17:22
Thanks Terry! I dont unterstand ths Info i make it a New Database for XYL
Image
Whats the next step???? Sorry im not PC Freak :)
is possible to tell me step by step...many Tnx
73 de Chris OE5CCN
When you have set up a new configuration for your XYL go to File/New Database, select a location and give the database (Logbook) a name that you recognise like 'MY XYL LOG' and save it.

Now your wife has her own logbook without her QSO's being saved to your logbook, its separate!
73 Terry G4POP

OE5CCN
Advanced Class
Posts: 35
Joined: 01 Feb 2014, 16:58

Re: Neues Log für meine XYL

Post by OE5CCN » 17 May 2017, 07:02

Thanks now worked ...many tnx for help...great :lol: :D
Best wishes hope to see you down the Log
Best regards de OE5CCN and OE5ABI 73
OE5CCN
Kenwood TS 480 HX 200 Watt Hexbeam 10 Meters over Ground,Most active 20,17,15,12,10 in ALL Modes
OM: Christian
Salzkammergut /OÖ.
Austria

Post Reply