Manuelle Eingabe der QSO´s in das Logbuch

Moderator: DF5WW

Post Reply
dini
Novice Class
Posts: 6
Joined: 06 Mar 2018, 18:23

Manuelle Eingabe der QSO´s in das Logbuch

Post by dini » 18 Oct 2019, 16:54

Guten Abend,

mir ist aufgefallen, das bei manueller Eingabe der QSO Daten nach Betätigen des grünen, großen buttons "ADD" rechts neben den QSO Informationen zwar die Daten übernommen werden, aber das Feld "Frequency RX" unter der Liste in Recent QSO leer blebt. Erst nach Doppelklick auf den Eintrag öffnet sich das Fenster "Update QSO" und dort muss ich erneut die RX Frequenz eingeben.
Was mache ich falsch?

Was die Locator Abfrage und Übernahme in das Fenster betrifft, habe ich die Vermutung, das dies nur bei kostenpflichter Nutzung von qrz.com möglich ist. Oder? Denn, sofern ich den Locator im QSO nicht abgefragt habe, muss ich manuell den Locator abfragen. Oder gibt es dort einen Trick`?

Gruß von Dirk ( DO1AIR )

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1067
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Manuelle Eingabe der QSO´s in das Logbuch

Post by DF5WW » 19 Oct 2019, 07:53

Hallo Dirk,

machst Du Splitbetrieb das Du die RX QRG im Log haben musst ? Normalerweise ist ja TX = RX und es gibt keine
RX Frequency ausser beim TRX ist Splitbetrieb eingeschaltet. Dann wäre die RX Frequency die des 2. VFO. Also
leeres Feld RX Frequency eher der Normalfall. Verbindung via CAT ist dazu natürlich zwingend nötig.

;) ;)
73´s .. Juergen ... RedPitaya SDR 5 W, 20 mtr. indoor wireloop feeded with homemade ladderline (600 Ohms) ...

dini
Novice Class
Posts: 6
Joined: 06 Mar 2018, 18:23

Re: Manuelle Eingabe der QSO´s in das Logbuch

Post by dini » 19 Oct 2019, 12:56

Hallo Jürgen.
Schon zum zweiten mal schleicht Dir mein Dank hinterher.
Ich bin nun endlich mal auf die Idee gekommen, das Layout des listings "Recent QSO" in Anspruch zu nehmen.
Schwuppdiwupp, Spalte "Frequency" hinzugefügt, und alles ist da. Voreingestellt ( war ich das versehentlich ? ) war "Frequency RX".
In diesem Sinne, besten Dank und ich bin extrem auf Eure Version 2 gespannt. Vielleicht wäre hier ein neuronales Inteface interessant. :mrgreen:

Gruß und 73 Dirk DO1AIR

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1067
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Manuelle Eingabe der QSO´s in das Logbuch

Post by DF5WW » 19 Oct 2019, 13:36

:mrgreen: ;)
73´s .. Juergen ... RedPitaya SDR 5 W, 20 mtr. indoor wireloop feeded with homemade ladderline (600 Ohms) ...

Post Reply