Unterbrechungen (Out of band)

Moderator: DF5WW

Post Reply
snet0311
Novice Class
Posts: 18
Joined: 02 Feb 2019, 09:40

Unterbrechungen (Out of band)

Post by snet0311 » 14 Jan 2020, 16:38

Hallo,
seit einiger Zeit bekomme ich in kurzen Unterbrechungen immer wieder die Anzeige "Out of Band", kurz aufblinkend.
VFO A zeigt die korrekt eingestellte Frequenz und wechselt dann unvermittelt in der Unterbrechung auf verschiedene Frequenzen und das "Clusterfenster mit den QSL Infos wechselt in der Anzeige.
VFO B zeigt das 20m Band an.

Was könnte der Grund sein?

Viele Grüsse,

Stefan

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1493
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by DF5WW » 14 Jan 2020, 19:13

Hallo Stefan,

das kann eigentlich nur an den Signalen liegen die Omnirig bzw. Hamlib vom TRX oder vom CAT Modem
bekommt. Könnte theoretisch auch ein Problem mit einem upgedateten Treiber sein falls Du per USB
angebunden bist. An Log4OM kann das eigentlich nicht liegen weil solche Probleme bisher bei niemandem
aufgetreten sind.

Was nutzt Du zur Anbindung ? USB Verbindung direkt vom TRX ? USB über ein Interface ? Und last but not least
nutzt Du Omnirig oder Hamlib ?

Gruß, Jürgen, DF5WW
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner ...

User avatar
G4POP
Log4OM Alpha Team
Posts: 7295
Joined: 21 Jan 2013, 14:55
Location: Burnham on Crouch, Essex UK

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by G4POP » 14 Jan 2020, 20:09

This is the Version 2 forum, Not Version 1
73 Terry G4POP

User avatar
G4POP
Log4OM Alpha Team
Posts: 7295
Joined: 21 Jan 2013, 14:55
Location: Burnham on Crouch, Essex UK

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by G4POP » 14 Jan 2020, 20:09

Moving topic
73 Terry G4POP

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1493
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by DF5WW » 14 Jan 2020, 23:35

Thank´s Terry, don´t have seen it .... ;) ;)
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner ...

snet0311
Novice Class
Posts: 18
Joined: 02 Feb 2019, 09:40

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by snet0311 » 15 Jan 2020, 11:35

Hallo Jürgen und vielen Dank für Deinen Post.

Wissentlich wurden von mir keine Treiberupdates durchgeführt (aber wer steckt da schon drin bei der Windows Updatepolitik?).

Was nutzt Du zur Anbindung ? USB Verbindung direkt vom TRX ? USB über ein Interface ? Und last but not least
nutzt Du Omnirig oder Hamlib ?


USB direkt vom FT-DX3000 und Omnirig.

Ich habe so ein wenig den virtuellen Comportsplitter in Verdacht. Vielleicht sollte ich auch Omnirig mal komplett deinstallieren und neu aufspielen? Ich probiere mal ein paar Sachen durch.

Gruss, Stefan

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1493
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by DF5WW » 15 Jan 2020, 13:51

Hi Stefan,

was nutzt Du als Splitter ? Alle die hier Splitter nutzen fahren eigentlich gut mit dem
VspMgr von K5FR. Den gibt es nur auf Mailanfrage bei K5FR selber aber wenn Du mir
eine Mail an rufzeichen@darc.de schickst kann ich den Weg abkürzen und Dir eine
Installationsdatei schicken.

Wichtig ist dabei das die Installation mit Administratorrechten ausgeführt werden muss
und das alle vorherigen virtuellen Ports des bisher verwendeten Splitters (nicht der virtuelle
des FT-3000) deinstalliert werden.

;) ;)
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner ...

snet0311
Novice Class
Posts: 18
Joined: 02 Feb 2019, 09:40

Re: Unterbrechungen (Out of band)

Post by snet0311 » 15 Jan 2020, 15:38

Hallo Jürgen,

ich benutze den VSPE, der bis jetzt eigentlich ganz gut funktioniert hat.
Nachdem ich die COM Verbindung gekappt habe, ist der Fehler zumindest weg, aber das ist ja auch nicht der Sinn der Übung ;-)
Gerne probiere ich mal den anderen Splitter.
Ich schicke eine Mail an Dich raus.

Danke und viele Grüsse,

Stefan, DF6VI

Post Reply