Datenübernahme vonWSJTX

Moderator: DF5WW

Post Reply
dini
Novice Class
Posts: 11
Joined: 06 Mar 2018, 18:23

Datenübernahme vonWSJTX

Post by dini » 18 Jan 2020, 16:15

Hallöle,

Das Programm efolgreich installiert.
WSJTX startet automatisch mit Log4V2, alles prima. QSO läuft, wird von WSJTX geloggt.
Aber: Rufzeichen und Daten der teilehmenden Stion werden in die Eingabemaske von Log4V2 übernommen, aber nicht automatisch in die Liste Recent QSO´s übernommen. Um dies zu erreichen, muß ich per Entertaste die Übernahme in REcent QSO´s erzwingen.
Und: der Locator des QSO Partners erscheint nicht in der Liste.
Ports in WSJTX und Log4V2 sind identisch, bei mir beides 2237.

Was mache ich falsch?

Freue mich auf Unterstützung ( auch wenn ich weis, das Ihr derzeit massig Arbeit habt. Riesen Dank an Euch alle )

Gruß Dirk ( DO1AIR =

dini
Novice Class
Posts: 11
Joined: 06 Mar 2018, 18:23

Re: Datenübernahme vonWSJTX

Post by dini » 18 Jan 2020, 17:28

Fehler gefunden!

Es war der Eintrag: Adif-Message, diesen hatte ich vergessen, sondern vollkommen verpeilt eine anderen gewählt!

Puhhh!

Gruß Dirk - DO1AIR

PS: wer lesen kann, ist im Vorteil.

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1700
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Datenübernahme vonWSJTX

Post by DF5WW » 19 Jan 2020, 12:18

Hallo Dirk, prima das Du den Fehler gefunden hast bzw. die Problemlösung dazu und das es eher ein Bedienproblem war.
Wir sind ja in einer relativ frühen Phase des public release und es werden auch noch jede Menge "echter" Fehler auftauchen.
Von daher sind Berichte über Probleme nie verkehrt denn nur so kann man echte Softwareprobleme finden und auch in
späteren Releases lösen.

Viel Spass mit der neuen Version. Enthält natürlich noch nicht alle features aber ist auch ein komplett neuer Code und
gut Ding will weile haben ....

;) 8-)
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner, Xiegu G90 (20W HF TRX) as portable Radio. Also TS-790E (40 W) for VHF/UHF with X-50 vertical and Duoband 4-Element LPDA.

dl2jpn
New user
Posts: 2
Joined: 14 Apr 2021, 11:26

Re: Datenübernahme vonWSJTX

Post by dl2jpn » 14 Apr 2021, 11:47

Hallo OM`s,
hier auch ein Problem. Das hatte mal schön funktioniert. Nach Neuinstallation von Log4OM und WSJT-x (Rechner Platte defekt).
Nach anklicken einer CQ rufenden Station in WSJT-X erscheint im Main-Fenster (F6) von Log4OM kein Eintrag. Im Fenster Recent QSO`s (F6)
wird das Call übernommen und steht dann im LOG.
Was mache ich falsch?
DL2JPN, Sigi

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1700
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Datenübernahme vonWSJTX

Post by DF5WW » 14 Apr 2021, 15:35

Hallo Sigi, einmal wird eine ADIF Message an Log4OM gesendet und des weiteren kann
man das Call an Log4OM senden über den 2. UDP Port von WSJT-X. Das wäre dann die
JT-Message. Beide müssen natürlich in Log4OM unter Connections eingetragen sein und
aktiv (Häkchen gesetzt.

Das ganze findest Du aber auch in der Bedienungsanleitung von Log4OM. Ein anderer
DL OM hat mittlerweile auch eine deutsche geschrieben die kannst Du Dir hier laden:

https://www.log4om.com/l4ong/usermanual ... NG_GER.pdf
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner, Xiegu G90 (20W HF TRX) as portable Radio. Also TS-790E (40 W) for VHF/UHF with X-50 vertical and Duoband 4-Element LPDA.

dl2jpn
New user
Posts: 2
Joined: 14 Apr 2021, 11:26

Re: Datenübernahme vonWSJTX

Post by dl2jpn » 17 Apr 2021, 13:16

Hallo Juergen,
Danke es funktioniert. Im WSJT-X zwei Ports vertauscht.
73 de Sigi

Post Reply