Page 1 of 2

MYSQL USER-Felder

Posted: 14 Jan 2016, 11:20
by DJ4JZ
Hallo,
seit einiger Zeit benutze ich LOG4OM. Es ist ein exellentes Programm.
Mir ist es wichtig, dass ich von 3 Lokationen aus auf meine QSO-Daten zugreifen kann.
Ich habe einen MyQSL-Server unter Debian auf einem Cubietruck eingerichtet. Der Zugriff klappt problemlos.
Auch benutze ich den phpMy-Admin zur Administration der Datenbank. Das ist einfacher als von der MySQL-Console aus.

Dabei habe ich festgestellt, dass es ein Tabellenfeld in der log-Tabelle gibt, dass Call heißt.
Unter MySQL gehört das zu den reservierten Worten. Unter SQLite ist das nicht so.
Kann man den Feldnamen im Programm LOG4OM anpassen? (Callsign)
Mir fehlen auch ein paar User-Felder. Da habe ich die Tabelle von log einfach erweitert.
Da ich auf die Felder nicht zugreifen konnte habe ich ein eigenes Programm dafür geschrieben.
Meine User-Felder sind für den DOK und für Diplome.

Ich arbeite unter Windows 8.1 und habe ein paar Probleme mit der seriellen Schnittstelle. (eigene COM-Karte)
Das passiert wenn ich länger nicht den TRX umgeschaltet habe. Dann starte ich Omnirig einfach neu.

vy 73 Jürgen DJ4JZ

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 17 Jan 2016, 16:30
by DJ4JZ
So nun schreibe ich mal was ich genau gemacht habe.
Zuerst habe ich an die Tabelle log (da sind die qso-daten drin) um ca. 10 Felder erweitert. In den Feldern sammel ich Infos zu Diplomen. Dann habe ich das Feld call in callsign umbenannt. Dann habe ich Programm geschrieben mit dem ich die Datenfelder füllen konnte.
Die Daten habe per CSV-Datei aus dem alten Logprogramm ausgespreichert.
Nach habe ich die Daten in die Felder gebracht. Dann wieder callsign in call geändert.
Jetzt LOG4OM gestartet und alles klappt. Mit dem 2. Programm kann ich nun die anderen Daten in die Felder eingeben.
Nun fehlen nur noch ein paar Auswertemöglichkeiten. Per SQL-Kommandos geht es schon.
Wichtig war mir ja, dass ich von verschiedenen Rechner auf die Datenbank zugreifen kann. Ich habe neben dem Shack im Wohnzimmer noch einen Shack im Keller.
Da ist LOG4OM die 1. Wahl.
vy 73 Jürgen DJ4JZ

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 18 Jan 2016, 01:21
by DF5WW
Moin Jürgen,

Du weiss ja das ich mich mit MySQL nicht so wirklich auskenne und deshalb hier nicht kommentiert habe. Ausserdem können wir uns ja auf der 145.225 MHz austauschen ;) :D

Finde es aber auf jeden Fall super das Du hier Deine Vorgehensweisen schilderst. Wird anderen OM/YL die Zugriff von mehreren Orten brauchen sicher eine gute Hilfestellung sein.

73´s ... Jürgen, DF5WW

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 09 Feb 2018, 22:01
by DJ4JZ
Hallo,
nun habe ich mir auch eine APP geschrieben mit der ich die Felder auswerten kann um die ich die Datenbank erweitert habe.
Log.png
Log.png (30.52 KiB) Viewed 2561 times

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 10 Feb 2018, 11:11
by DF5WW
Image

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 10 Feb 2018, 11:23
by G4NVB
DJ4JZ wrote:
14 Jan 2016, 11:20
Dabei habe ich festgestellt, dass es ein Tabellenfeld in der log-Tabelle gibt, dass Call heißt.
I also use MySQL Database and have written a "Front Module" in Visual Fox Pro for a "Worked all Britain" Awards Scheme and have not had any problems with the "Call" Field Name.

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 10 Feb 2018, 17:27
by DJ4JZ
Hi David,
I wrote log.Call and I also don't have any problem.
I have written the "Front Module" with "livecode".
https://livecode.com/

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 10 Feb 2018, 18:23
by DF5WW
Bitte hier dann doch eher in Deutsch. Ansonsten macht ein separater Unterbereich keinen Sinn..

Hi David,

please here in German lanuage. It makes no sense to talk in english here. You can use the "great"
DeepL online translator which is one of the best iv´e ever used ... To talk in german here in this
part helps the guys which don´t kow english ...

;) ;)

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 11 Feb 2018, 09:22
by G4NVB
DF5WW wrote:
10 Feb 2018, 18:23

please here in German lanuage. It makes no sense to talk in english here.
Bitte nehmen Sie meine Entschuldigung an.

Re: MYSQL USER-Felder

Posted: 11 Feb 2018, 18:13
by DF5WW
Kein Problem ... "No problem" ...
have a nice sunday ...

:) 8-)