Sota Export CSV Datei

Moderator: DF5WW

Post Reply
dl6fbk
Novice Class
Posts: 7
Joined: 18 Aug 2017, 16:37

Sota Export CSV Datei

Post by dl6fbk » 01 Feb 2020, 17:10

Hallo,
kann mir jemand helfen(Schritt für Schritt) wie in der neuen Version eine Export-Datei für Sota(chaser)
aus dem Log heraus erzeugt wird. Ich komme weder zu einer Auswahl von QSO`'s die eportiert werden sollen, noch
zu einem gültigen Datei-Format(CSV). Das Manual(englisch) ist sehr dürftig und hilft mir nicht weiter.
Vielen Dank
Paul DL6FBK

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1610
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Sota Export CSV Datei

Post by DF5WW » 02 Feb 2020, 07:55

Hallo Paul,

das geht über den QSO Manager und dort über die Filter wie folgt:

QSO Manager öffnen und unten "Filters" anklicken. Im sich öffnenden Fenster den Reiter
"References" anklicken und als Award SOTA auswählen. Es werden alle gearbeiteten SOTA
Referenzen aufgelistet.

sota1.png
sota1.png (6.69 KiB) Viewed 1512 times

Danach zum TAB Confirmations wechseln und die Art von Bestätigung, Dateranges etc. wählen.

sota2.png
sota2.png (8.61 KiB) Viewed 1512 times

Oben kann man auswählen welche Art von Bestätigung gewählt werden soll (eWSL, LotW etc). Frei lassen
sucht alle. Das Fenster schliessen und im QSL Manager Fenster werden nach dem automatischen Refresh
alle QSO mit SOTA Referenzen angezeigt. Hier kann man nun die QSO auswählen welche man exportieren
möchte.

Man geht nun mit dem Mauszeiger auf eine Spaltenüberschrift und klickt auf die rechte Maustaste. Im
Kontextmenü klickt man nun auf CVS und die gewählten Verbindungen werden nach CVS exportiert.
Das funktioniert allerdings nur für die sichtbareb Spalten, evtl. muss man also mehrere CSV zusammenfügen
oder als ADIF exportieren und mit eine Software nach CSV wandeln .... http://software.ad1c.us/ADIF_to_CSV/index.html

sota3.png
sota3.png (38.6 KiB) Viewed 1512 times

Ich hoffe das hilft Dir soweit weiter. ;) ;)
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner, Ailunce HS2 (20W and 5W VHF/UHF) to LPDA´s and different vertical´s ...

HB9BRJ
Old Man
Posts: 124
Joined: 23 Nov 2014, 10:46
Location: Schaffhausen

Re: Sota Export CSV Datei

Post by HB9BRJ » 02 Feb 2020, 10:08

Hallo Juergen

Danke für deine Anleitung. Als Upload in die SOTA Datenbank ist das so generierte CSV trotzdem nicht brauchbar:
- Spaltenreihenfolge im CSV ist fix, unabhängig von der Reihenfolge in der Ansicht
- My References und Contact References enthalten nicht nur SOTA Summit Codes
- SOTA Referenzen enthalten den Präfix "SOTA@"

Mit V1.4 war der Upload in die SOTA Database so einfach. Mit V2 sehe ich noch keine Lösung. Denn auch bei einem ADIF Export (die neue SOTA Database importiert auch ADIF) enthalten die 2 References Felder zuviel Informationen. Echt schade, denn jetzt ist wieder Handarbeit angesagt, mit entsprechendem Fehlerrisiko.

73, Markus HB9BRJ

dl6fbk
Novice Class
Posts: 7
Joined: 18 Aug 2017, 16:37

Re: Sota Export CSV Datei

Post by dl6fbk » 17 Feb 2020, 14:53

Hallo Juergen,
zunächst besten Dank für die Anleitung.Ich war eine Zeit lang unterwegs und kann erst jetzt anworten und schließe mich den Worten von Markus HB9BRJ an.
Die nach deiner Anleitung erzeugte csv-Datei, kann im Ergebnis von der Sota-Datenbank nicht verarbeitet werden.
Meine Erfahrung ist auch, das in der Columne(Spalte) "Contact reference" alles mögliche neben Sota erscheint.
Das hatte ich schon bei dem vorherigen Schriftwechsel angesprochen. Ich habe bisher noch keine Einstellung oder Filter gefunden, die die anderen references ausschließt.
Leider muss ich feststellen, das diese Version des Programms für den Sota chaser und activisten wenig interessant ist.
Trotzdem besten Dank und beste 73'
Paul DL6FBK

User avatar
DF5WW
Log4OM Alpha Team
Posts: 1610
Joined: 02 May 2013, 09:49
Location: Kraam, Rhineland Palatinate, Germany
Contact:

Re: Sota Export CSV Datei

Post by DF5WW » 17 Feb 2020, 16:24

Hallo Paul,

da wir einen relativ frühes rollout hatten bitte noch etwas Geduld. Es wird so sein das man künftig zum
Export bestimmte Felder auswählen kann, also vom User definiert. Das gleiche gilt dann auch für den
Export von CSV. Manches mal braucht man eben nicht alles und ein zuviel funktioniert dann oft nicht.

;) ;)
73´s .. Juergen ... ALT-512 SDR (10W) , 50 m random wire at CG-3000 autotuner, Ailunce HS2 (20W and 5W VHF/UHF) to LPDA´s and different vertical´s ...

HB9BRJ
Old Man
Posts: 124
Joined: 23 Nov 2014, 10:46
Location: Schaffhausen

Re: Sota Export CSV Datei

Post by HB9BRJ » 18 Feb 2020, 18:52

Hier mein temporärer activator workflow, bis V2.x SOTA beherrscht:
- Log4OM V1.4 Stations-Details anpassen (grid, QTH, MySota)
- Papier-Log erfassen
- upload nach LOTW (korrekte Station ID auswählen)
- CSV Export für SOTA
- ADIF Export (ADIF3, alle Felder)
- QSOs aus der Datenbank löschen
- Log4OM V2.3: zuvor generierte ADIF Datei importieren

Klar, sind ein paar zusätzliche Schritte, aber immer noch weniger fehleranfällig als von Hand ein CSV für den SOTA Upload anzulegen.

73, Markus HB9BRJ

Post Reply